Monatsarchiv: Januar 2009

Social Media Tools

Dass sich über die neuen Komunikationskanäle wie Twitter, Facebook & Co. sehr effektiv kommunizieren lässt (ohne teure Addwords oder Werbeanzeigen), hat kürzlich Kodak bewiesen:

http://www.focus.de/digital/foto/kodak-manager-jeff-hayzlett-twitter-ist-erstaunlich-effektiv_aid_365031.html

Die Idee: Kodak engagierte den bekannten Fotografen Bob McNeely und ließ ihn anläßlich der Vereidigung des neuen US-Präsidenten Barack Obama exklusive Fotos schießen. Diese ersten Bilder wurden anschließend direkt über Social Media-Tools wie Twitter verbreitet. Ergebnis laut Kodak: 100 Millionen Nutzer, die innerhalb von zwei Tagen die Kodak-Seiten besuchten.

Dashboard-Metrics

Welche Kennzahlen oder Metrics sich am besten fuer die Darstellung in einem Dashboard eignen? Klar, das kommt darauf an, was man messen und erreichen moechte.

Grundsaetzlich laesst sich im PR-Bereich einiges messen:

  • Zahl der Interviews pro Zeitraum
  • Zahl der Pressemitteilungen
  • Zahl der Website-Besucher von Hyperlinks in Pressemitteilungen
  • Zahl der Artikel
  • Share of Voice – Anteil der eigenen Artikel an der Gesamtzahl der Artikel aller Wettbewerber, ueber einen Industrie-Sektor oder eine Branche

Daneben kommt es aber auch darauf an, was im jeweiligen Fall sinnvoll ist und gemessen werden sollte. Es geht hier um den Unterschied von Metric vs. KPI: einfach gesagt, sind Metrics alle Daten, die gemessen werden koennen, waehrend KPIs Daten sind, die direkt auf den Unternehmenserfolg Einfluss nehmen.