Online PR und Link-Building

Das schöne an Online-Pressearbeit ist ja, dass sie so unaufwändig ist. Fix die Pressemitteilung geschrieben, den Verteiler mit den vielen eMail-Adressen in das BCC-Feld einkopiert und ab dafür. Angenehmer Nebeneffekt: Mit der Veröffentlichung erhält man einen Link; ein entscheidender Vorteil für das eigene Suchmaschinen Ranking.

Was aber, wenn es an Punkt 2 (den eMail-Adressen) mangelt – sprich: wenn es keinen vernünftigen Verteiler gibt? Dafür gibt es Pressedienste, kostenpflichtige und kostenlose. Das Spektrum reicht von Services wie news aktuell mit Kosten von etwa 300 bis 400 Euro pro Meldung bis hin zu gratis-Diensten wie openPR. Natürlich ist den meisten PR-Leuten klar, dass man – insbesondere durch die Gratis-Angebote – kaum hochwertige Kontakte erzielt. Sprich: Dass es eine Meldung von Openpr.de auf FAZ.net oder Spiegel.de schafft, ist eher unwahrscheinlich.

Aber vernachlässigen wir diesen Punkt jetzt einmal. Widmen wir uns stattdessen einem Aspekt, der im Online-Zeitalter ebenfalls von Bedeutung ist: dem Link-Aufbau, neudeutsch auch Link-Building genannt. Zwar gibt es einen erheblichen qualitativen Unterschied zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Diensten. Doch insbesondere  die gut frequentierten Gratis-Angebote (wie eben openPR) können gute Dienst erweisen, wenn es um das Erzeugen von Links geht – wie wir selbst bei unserer eigenen Arbeit immer wieder feststellen.

Positiv bei vielen dieser Services ist ebenfalls: Die Pressenews können als sogenannte „Deep Links“ auf bestimmte Unterseiten verweisen – zum Beispiel Downloads, Interviews, Gewinnspiele …

Vorsicht ist allerdings geboten, wenn identische Texte in unterschiedliche News-Dienste eingetragen werden sollen: Unter Umständen strafen Google & Co. dies als Duplicate Content ab.

Eine gute Aufzählung kostenloser PR-Dienste findet sich hier:

http://blog.techdivision.com/35-kostenlose-pr-portale/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s